Sundowner!

Was für ein Tag, …Abend, …Nacht und nächster Morgen! Letzten Samstag, am 13.07.2013 trafen sich 18 tennisbegeisterte Kinder und Jugendliche um bis zum Sonnenuntergang Tennis zu spielen.

… und dieses wurde auch wirklich von allen wörtlich genommen! Es gab tolle Einzel, interessante Doppel und auch Holger Hemann und Norbert Granderath wurden (heraus)gefordert.

Gegen Abend wurde durch unseren Clubwirt, Bernd Wiese, der Grill angeworfen und er und Gabi verwöhnten alle Anwesenden mit verschiedenen Grillköstlichkeiten und Salaten.

Danach ging es wieder schnell, schnell auf den Platz und die nächsten Spiele wurden gestartet. Diese gelten übrigens auch als Punktspiele für die Jugend-Clubmeisterschaften!

Zur vorgerückten Stunde machten es sich die Kids mit ihren Isomatten, Schlafsäcken, Decken, Kissen und sonstige Utensilien unter dem Holzstand mit Chips und Getränken gemütlich um noch gemeinsam einen Film anzuschauen.

Danach wurde versucht zu schlafen…, was nicht wirklich gelang Smile. Dafür gab es natürlich noch viel zu viel zu erzählen, einige wollten auch ein Nachtspiel wagen – was aber durch uns auf den nächsten Morgen verschoben wurde!

Am nächsten Morgen wurden durch einige Kids die Brötchen geholt und eine große Tafel für ein gemeinsames Frühstück gedeckt.

Da es das Wetter wirklich gut mit uns meinte und die Sonne lachte, ging es (natürlich) nach dem Frühstück wieder direkt auf die Plätze und die nächsten Spiele wurden ausgetragen.

Es kam von einigen Kids der Vorschlag, diesen „Sundowner-Abend“ nun alle 2 Wochen zu veranstalten – dies zeigt uns (und auch die mega-gute Laune bei Allen), dass es eine rundum gelungene Veranstaltung war.

Gerne nächstes Jahr wieder!

Joomla templates by a4joomla