Archiv

Archiv

Erster Höhepunkt fürTennis-Kids

Bedburdyck. Ostermontag die Erwachsenen, in den Tagen darauf die Tennisjugend - regelmäßig startet der TC Blau-Weiss Bedburdyck-Gierath auf diese Weise in die Freiluftsaison. Auch in diesem Jahr war das viertägige Ostercamp der Tennisjugend in der zweiten Hälfte der Osterferien ein erster Höhepunkt der Saison für die sportbegeisterten Tenniskids. Auf vier Plätzen setzten vier qualifizierte Trainer alles daran, ihren Schützlingen nicht nur die Technik sondern auch die Taktik des Spiels mit der gelben Filzkugel näherzubringen.

Tennisclub Blau-Weiß bestätigt Vorstand

BEDBURDYCK (NGZ) Bei der Mitgliederversammlung des Tennisclubs Blau-Weiß Bedburdyck Gierath wurde die Führungsriege um den Vorsitzenden Erwin Sell im Amt bestätigt. Nur auf drei Positionen gibt es Veränderungen: Reiner Weiss ist zweiter Sportwart, Julia Wiese zweite Jugendwartin and Heinz-Rudolf Scheibler neuer zweiter Geschäftsfiihrer. Der Verein hat 230 Mitglieder, sechs mehr als im vergangenen Jahr. Die Saison startet am 9. April.

Quelle: Neuß-Grevenbroicher Zeitung (NGZ), 14.02.2012


Presseinfo des Vereins:

Tennis-Ostercamp

Tennis-Ostercamp: Kinder eroberten die Anlage des TC

Jüchen. Nachdem vor den Osterferien, dieses Jahr zum ersten Mal in Kooperation mit den Tennisvereinen aus Jüchen und Hochneukirch, das traditionelle Eröffnungsturnier des TC Bed-burdyck-Gierath stattgefunden hat, haben in der zweiten Ferienwoche die Kinder und Jugendlichen des Vereins die Anlage für sich erobert. Beim viertägigen Ostercamp der Kinder und Jugendlichen des TC Bedburdyck-Gierath haben insgesamt 21 Teilnehmer im Alter von 6 bis 18 Jahren die Möglichkeit gefunden mit einem Intensivkurs in die neue Saison zu starten. Entsprechend dem jeweiligen Können wurden ganztägig unter der Leitung eines fünfköpfigen Trainerteams Grundlagen des Tennisspiels erlernt oder an den Feinheiten gefeilt.

Presse: JHV am 10.02.2012

Tennisclub Blau-Weiß wählt seinen Vorstand
BEDBURDYCK-GIERATH (NGZ) Vorstandswahlen stehen in der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Blau-Weiß Bedburdyck-Gierath am Freitag, 10. Februar, ab 19.30 Uhr, auf der Tagesordnung. Vorsitzender Erwin Sell und die meisten anderen Vorstandsmitglieder stellen sich wieder zur Wahl. Zudem wird im vereinseigenen Clubheim auf der Tennisanlage in Bedburdyck der Haushaltsplan 2012 verabschiedet.
-------------------------------------------
Info: Die Jahreshauptversammlung beginnt um 19.30 Uhr.

Quelle: Neuß-Grevenbroicher Zeitung, 20.01.2012

Versammlung des Tennisclubs

Gierath. Am Freitag, 10. Februar, veranstaltet der Tennisclub Blau-Weiss Bedburdyck-Gierath seine jährliche Mitgliederversammlung im vereinseigenen Clubheim auf der Tennisanlage in Bedburdyck. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Neben den Berichten des Vorstands über das abgelaufene Vereinsjahr, den Berichten der Kassenprüfer und der Entlastung des Vorstands steht die Verabschiedung des Haushaltsplans 2012 auf dem Programm. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist jedoch die Neuwahl des gesamten Vorstandes. Es ist wohl mit einigen neuen Gesichtern zu rechnen.

Quelle: top-kurier Jüchen, 25.01.2012

Tag der offenen Tür beim Tennisclub

Bedburdyck-Gierath Tennis zum Ausprobieren: So heißt das Motto am Samstag den 30. April ab 14 Uhr auf der Anlage des Tennisclubs Blau-Weiss Bedburdyck-Gierath. An diesem Tag der offenen Tür will der Verein Interessenten aller Altersklassen Gelegenheit geben, sich mit dem Tennissport sowie dem TC Blau-Weiss vertraut zu machen.

Mit zahlreichen Informationen und vielfältigen Tennisangeboten bietet die Vereinsführung Kindern und Jugendlichen sowie ihren Eltern ebenso wie erwachsenen Tennisinteressenten einen mehrstündigen Einblick in den Alltag des Tennisvereins.
Interessenten erhalten zum einen Informationen über den Verein, Spiel- und Trainingsmöglichkeiten ebenso wie über die Kosten des Tennissports. Außer gedruckten Infomaterialien stehen zu diesen Themen auch Mitglieder der Vereinsführung für Fragen zur Verfügung. „Wie hoch sind die Mitgliedsbeiträge, was kostet es, mein Kind im Sommer wie im Winter in einer geeigneten Trainingsgruppe trainieren zu lassen, welche Fördermöglichkeiten bietet der Verein für begabte Kinder an, welche Angebote gibt es für Familien? Dies sind so die typischen Fragen, auf die wir gerne Antworten geben werden, “ so der Vorsitzende des Vereins, Erwin Sell.

Aber auch das praktische Spiel mit der gelben Filzkugel wird an diesem Nachmittag nicht zu kurz kommen. Wer schon Tennis spielen kann, hat Gelegenheit zum freien Spielen oder kann sich an einen der anwesenden Trainer wenden und ein kleines Schnuppertraining absolvieren.
Das Jüngsten-Tennis richtet sich an Kinder ab etwa 5 Jahre, die von den Vereinstrainern spielerisch an den Tennissport herangeführt werden. Einzeln oder in kleinen Gruppen können sie dies am Samstag ausprobieren und so einen ersten Eindruck gewinnen, ob ihnen der Sport Spaß macht.
Jugendliche und erwachsene Tennisspieler können sich einer weiteren Herausforderung stellen: Sie können an diesem Nachmittag das Tennis-Sportabzeichen erwerben; hierfür müssen sie allerdings nachweisen, dass sie alle wesentlichen Grundschläge des Tennis beherrschen, eine sicher nicht ganz einfache Anforderung. Und wer noch Weiteres ausprobieren möchte: Ein Gerät zur Messung der Aufschlaggeschwindigkeit steht ebenfalls zur Verfügung.

Wer zwischendurch mal Lust auf einen Espresso oder Latte Macchiato hat oder schlicht Kaffee und Kuchen oder Waffeln auf der Terrasse ausprobieren möchte, wird bei der Clubgastronomie fündig.

Quelle: top Kurier, 28.04.2011


 

Unsere Kontaktdaten

TC Blau-Weiss Bedburdyck-Gierath e.V.
Stessener Pfad 5, 41363 Jüchen

Platzanlage:
Hubert-Granderath-Platz 1
(Anfahrt über In der Bausch)
41363 Jüchen (Bedburdyck)
Tel. 02181-48700

Aktuelles Wetter

Bedburdyck

Heute
6°C
Luftdruck: 1036 hPa
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: WSW
Geschwindigkeit: 13 km/h
© Deutscher Wetterdienst
Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr dazu in unseren rechtlichen Hinweisen.