Archiv

Archiv

Einladung Saisoneröffnungsturnier

An wen: An alle Mitglieder der drei Jüchener Tennisvereine
TC Jüchen, TC Hochneukirch und TC  Bedburdyck-Gierath  (ab ca. 15 Jahre)
Wozu: Gemeinsames Saisoneröffnungsturnier der Vereine
Wann: Am Samstag, den 9. April ab 14 Uhr
Wo: Auf der Tennisanlage in Bedburdyck
Modus: Lockeres Mixed-/Doppelturnier mit wechselnden Partnern auf Zeit (mehrere Runden á 30 Min.)
Teilnahme: Kostenlos und ohne vorherige Anmeldung
Bälle: Stellt der Gastgeber
Turnierleitung: Michael Haake, Sportwart des Gastgebers
Speis und Trank: Kalte Getränke, Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes zum gemeinsamen  Abschlussimbiss (ca. 18 h)
Dies Turnier ist eine gemeinsame Initiative der drei Vereine.
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und wünschen viel Spaß!

Erwin Sell (Vorsitzender)              Michael Haake (Sportwart)

Harmonische Versammlung beim Tennisclub Bedburdyck

Bedburdyck. Die 35. Mitgliederversammlung des Tennisclubs Blau-Weiss Bedburdyck-Gierath war mit über 30 Teilnehmern ähnlich gut besucht wie in den Vorjahren.

Im vereinseigenen Clubheim nahmen die anwesenden Mitglieder am vergangenen Freitagabend ausführliche Berichte ihres Vereinsvorstands über das abgelaufene Jahr entgegen, an denen es offenbar wenig auszusetzen gab: Der Vorsitzende Erwin Sell sprach von einem guten und erfolgreichen Jahr des Vereins. Es sei gekennzeichnet durch stabile Mitgliederzahlen, gesunde Finanzen, schrittweise renovierte Clubanlagen, eine gute Jugendarbeit sowie zahlreiche sportliche Erfolge. Sell verwies auf die gegenüber dem Vorjahr trotz Beitragserhöhung unveränderte Zahl von 224 Mitgliedern und erläuterte die durchgeführten Sanierungsarbeiten von Sanitärräumen und Clubhausdach. Neben der Anschaffung eines Defibrillators, der ausschließlich durch Spenden von Mitgliedern und Sponsoren finanziert wurde, ging er auch auf die jüngsten Einbrüche in das Vereinsheim ein, bei denen nicht unbeträchtlicher Sachschaden entstanden ist.

Tennis: gutes Niveau bei den Gemeinde-Meisterschaften

Bedburdyck. Mit einer Reihe packender Endspiele gingen am vergangenen Sonntag auf der Anlage des Tennisclubs Bedburdyck-Gierath die Gemeindemeisterschaften der Jüchener Tennisjugend zu Ende. In sieben Disziplinen haben die Jugendlichen der drei Tennisvereine der Gemeinde in den vergangenen zwei Wochen zahlreiche Spiele gegeneinander ausgetragen und ihre Meister ermittelt. Bei den Juniorinnen der zusammengefassten Altersklassen 1 bis 3 war es am Ende Nadine Maassen (Jüchen), die die Oberhand behielt gegen Cornelia Sennewald (Bedburdyck). In der etwas jüngeren Altersklasse 4 siegte Jana Hemann vor Franziska Holz (beide Bedburdyck).

Tennisspieler laden ein zur Jahreshauptversammlung

Bedburdyck-Stessen. Der Tennisclub Blau-Weiss Bedburdyck-Gierath plant für kommenden Freitag, 18. Februar im Clubhaus am Hubert-Ganderath-Platz in Bedburdyck die Jahreshauptversammlung.

Tennislehrer in Bedburdyck und in Ghana

BEDBURDYCK/GIERATH Peter Annan träumte schon als kleiner Junge vom Tennissport. Als Balljunge sah er in seiner Heimat Accra, der Hauptstadt Ghanas, erfahrenen Spielern zu und wurde als Talent entdeckt. Er wurde Daviscupspieler, kam nach Deutschland, wo er erfolgreich spielte und heute in Bedburdyck Tennisunterricht gibt. In seiner Heimat hat er das Talentförderprojekt „Ghana Tennis Development Foundation“ gegründet. Annan sammelt gebrauchte Tennisschläger und -bälle, die er in seine Heimat verschifft.

Unsere Kontaktdaten

TC Blau-Weiss Bedburdyck-Gierath e.V.
Stessener Pfad 5, 41363 Jüchen

Platzanlage:
Hubert-Granderath-Platz 1
(Anfahrt über In der Bausch)
41363 Jüchen (Bedburdyck)
Tel. 02181-48700

Aktuelles Wetter

Bedburdyck

Heute
6°C
Luftdruck: 1036 hPa
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: WSW
Geschwindigkeit: 13 km/h
© Deutscher Wetterdienst
Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr dazu in unseren rechtlichen Hinweisen.