Herren 65 steigen in Niederrheinliga auf

Bedburdyck-Gierath. Die Herren 65 des TC BW Bedburdyck-Gierath konnten in der abgelaufenen Saison 2014 ungeschlagen den Aufstieg aus der 1.Verbandsliga in die Niederrheinliga verbuchen - das Erreichen der zweithöchsten Spielklasse stellt den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte dar. Neben Mannschaftsführer Bernd Hemann gehören Wolfgang Hellmund, Horst Bukowski, Klaus Stenner, Gerd Klöters und Peter Sieben zum erfolgreichen Team.

Die Herren 65 Mannschaft ist in die Niederrheinliga aufgestiegen. Foto: TC Bedburdyck-Gierath

Quelle: topKurier, Jüchen, 09.07.2014


Drucken   E-Mail